Altholz

Auf den folgenden Seiten möchte ich einen - wirklich kurzen - Überblick über die Hölzer geben die ich verwende.

In der Regel stammen alle verwendeten Hölzer "aus Nachbars Garten" und werden von mir gelagert und getrocknet bis ich sie verwenden und schnitzen kann.
Manchmal sind besondere Raritäten dabei, über die ich, wenn überhaupt, nur ganz unzureichende Informationen gefunden habe. Als Beispiel sei hier Rhododendron oder Rosenwurzelknolle genannt.
Das einzige Holz, dass ich zukaufe ist Linde, da ich in meiner Nähe bis jetzt noch keine Quelle aufgetan habe.

Inzwischen sind ein paar wenige Exoten zu meiner Holzsammlung hinzugekommen.
Nicht weil ich das unbedingt so wollte oder weil ich aktiv danach gesucht hätte. Immer wieder bringt mir jemand ein schönes Stück Holz mit, weil er weiß ich habe Freude daran. Oft sind diese Holzstücke tatsächlich klein, doch eine kleine Feinigkeit steckt da immer noch drin.